Von klein AUF e.V. ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung frühkindlicher Kunsterlebnisse. Wir ermöglichen Kindern bis 6 Jahren Zugänge zu Theater und Tanz, inspirieren die Erwachsenen, die sie begleiten und gestalten Strukturen und Umgebungen für Kreativität und Austausch.


Aktuelle Veranstaltungen

ZUHAUSE

Ein mobiles Solo für die Kleinsten von eins bis vier und ihre Familien

 

Für wen? Wir spielen für Kinder von 1 bis 4 Jahren, ihre Geschwister und ihre Erwachsenen: Eltern, Pat*innen, Betreuer*innen.

Wo? Wir kommen zu euch nach Hause ins Wohnzimmer oder in den Gemeinschaftsraum, ins Stadtteilzentrum oder den Nachbarschaftstreff  um die Ecke.

 

 

Wann? ab September - Ende November 2021. Derzeit buchbare Termine:

Vormittags um 10 Uhr: 16.10/18.10/23.10/17.11/18.11/24.11/25.11

Nachmittags um 16 Uhr: 14.10/15.10/17.10/19.10/17.11/18.11/24.11/25.11

Rote Termine sind bereits vergeben. Weitere Spieltermine werden regelmäßig auf unserer Website eingestellt.

 

Anmeldungen per Email bitte an info@vonkleinauf.org
[Weitere Infos zur Anmeldung unter "Weiterlesen"]

 

Für Soziale Einrichtungen:

Gerne spielen wir im Stadtteiltreff, Nachbarschaftsgarten oder in Gemeinschaftsräumen. Wir freuen uns besonders, wenn wir mit Ihrer Hilfe auch Publikum mit erschwertem Zugang zu Kulturerlebnissen erreichen können.

 

Eine Frau , ein grüner Wiesenteppich, ein kleines Haus und natürlich Musik: mehr braucht es nicht. Die Frau tanzt, spielt und erzählt von ihrem Zuhause. Das kleine Haus - ein Schränkchen -  ist zentrales Objekt: Es  verwandelt sich, kann zum Vogel oder Schiff werden, wird gedreht und gewendet, und immer wieder entstehen kleine Geschichten. In seinem Inneren gibt es reichlich Platz für Geheimnisse und Überraschungen - schaut ruhig herein!

 

Eine Linie ist ein Punkt, der SPazieren geht!

Von Paul Klee inspiriertes Mikrofestival im November

Wann? Freitag, 12. November bis Sonntag, 21. November 2021

Wo? Tübingen, Reutlingen, Dußlingen und Rottenburg.
[Locations und Termine unter "Weiterlesen"]

 

Für wen? Kinder ab 3 und ihre Familien...

...sind zum interaktiven Spiel mit Punkt und Linie eingeladen! Durch Theater, Tanz und Figurenspiel werden Paul Klees bildnerische Motive vom Künstlerinnenteam Anna Rosenfelder, Cinira Macedo,  Núria Mesull und Silke Saracoglu zum Leben erweckt, bewegt und mit unseren Träumen und Erinnerungen verwoben. Verschiedene Gastkünstler*innen an jedem der sechs Veranstaltungsorte lassen dabei auf ihre Art - Musik, Clownesk, Akrobatik, Zauberei... - neue Bilder entstehen.

 

Mit Zirkus Primel, Camu C. Strempel, Lucas Glück, Zauberer Minzu, Simone Benzinger und Theater Hammerschmiede