Werdet ERMÖGLICHER. Lasst Sterntaler regnen !

 

Kinderaugen leuchten! Sterntaler regnen! Sommermärchen

 

Am 25. und 26. Juli verwandeln sich die Ufer der Blaulach im Tübinger Französischen Viertel in eine Märchenwiese voller Geschichten, Kunst und Zauber. Sonne und Mond geben sich ein Stelldichein, Riesen, Zwerge und Clowns, Blume und Unkraut, Groß und Klein. Künstler*innen vieler Sparten werden Märchen erzählen, spielenund tanzen- für Kinder ab drei und ihre Familien. Denn: 

 

Märchen sind Balsam für die Seele!

 

Märchen finden Bilder für Unsichtbares, für Gefühle, Ängste, Wünsche, Sehnsüchte und Hoffnungen. Märchen spenden Trost, bringen Freude, lassen Staunen und machen Wundern.

 

Am Ufer der Steinlach nehmen Märchen Gestalt an und finden ihren Weg zu EUCH!

 

Wir wollen durch Kunst im Hier und Jetzt, von klein AUF und unter Freiem Himmel Ängste und Unsicherheiten überwinden und wieder gemeinsam Nähe und Verbundenheit erleben - trotz sozialer Distanzierungsnotwendigkeit. 

 

Neue kreative Wege sind gefragt!

Könnte es nicht Sternentaler regnen?

 

Werdet ERMÖGLICHER mit euren Sterntaler-Spenden!